notruf112

Wer ruft an?
Was ist passiert?
Wo ist es passiert?
Wieviele Verletzte sind es?
Warten auf Rückfragen.

Retten, bergen, löschen, schützen

/// Brennendes Strohlager

DatumUhrzeitDauerAlarmierte KräfteOrtStichwort
18.12.2302:0208:23 h LZ Batenhorst, LZ Lintel, LZ Rheda, LZ St. Vit, LZ Wiedenbrück,

Rettungsdienst, Einsatzleitdienst, Polizei, Kreis Gütersloh, Löschzug Quenhorn, Löschzug Herzebrock, Löschzug Gütersloh

Rheda, Marienfelder Straße

Brand groß, BHS (Bauernhof / Scheune)

Datum
18.12.23
Uhrzeit
02:02
Dauer
08:23 h
Alarmierte Kräfte
LZ Batenhorst, LZ Lintel, LZ Rheda, LZ St. Vit, LZ Wiedenbrück,

Rettungsdienst, Einsatzleitdienst, Polizei, Kreis Gütersloh, Löschzug Quenhorn, Löschzug Herzebrock, Löschzug Gütersloh

Ort

Rheda, Marienfelder Straße

Stichwort

Brand groß, BHS (Bauernhof / Scheune)

Bericht

An der Marienfelder Straße war auf einem Bauernhof ein 30 mal 5 Meter großes Strohlager in Brand geraten. Mit vereinten Kräften der fünf Löschzüge des Stadtverbandes und Unterstützung aus Quenhorn und Gütersloh konnte ein Übergreifen der Flammen auf den benachbarten Schweinestall verhindert werden. Um das Feuer endgültig zu löschen, musste das Strohlager komplett leer gefahren werden und das Brandgut danach ausführlich abgelöscht werden. Leider haben die Folgen des Feuers 18 Schweine nicht überlebt.

Fahrzeuge