notruf112

Wer ruft an?
Was ist passiert?
Wo ist es passiert?
Wieviele Verletzte sind es?
Warten auf Rückfragen.

Retten, bergen, löschen, schützen

/// Wohncontainer Brand in Batenhorst

DatumUhrzeitDauerAlarmierte KräfteOrtStichwort
16.02.1921:5902:31 h LZ Batenhorst,

Leiter der Feuerwehr

Batenhorst Spedition 

Wohncontainer 

Datum
16.02.19
Uhrzeit
21:59
Dauer
03:31 h
Alarmierte Kräfte
LZ Batenhorst,

Leiter der Feuerwehr

Ort

Batenhorst Spedition 

Stichwort

Wohncontainer 

Bericht

Auf dem Gelände einer Spedition in Batenhorst ist am späten Samstagabend in einem Wohncontainer ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten Lkw-Fahrer die Flammen mithilfe von Feuerlöschern eingedämmt.

Der Brand des provisorischen Wohnquartiers konnte so schnell mit 2 C-Rohren unter Atemschutz gelöscht. 

Das Inventar wurde ins Freie geschafft und dort gelöscht. Da der Container auf Paletten stand, wurde er mit einem Gabelstapler von seinem Standort gezogen, ebenfalls abgelöscht und anschließend zusammengefaltet. Glücklicherweise befanden sich in dem Zwischenraum zur angrenzenden Wohnbox keine Glutnester. 

 

 

Fahrzeuge