notruf112

Wer ruft an?
Was ist passiert?
Wo ist es passiert?
Wieviele Verletzte sind es?
Warten auf Rückfragen.

die mannschaft von morgen

/// Unsere Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehr spielt eine wichtige Rolle für die Nachwuchsgewinnung der fünf Löschzüge in der Stadt Rheda-Wiedenbrück. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Vermittlung von feuerwehrtechnischem Wissen, aber auch die allgemeine Jugendarbeit ist ein wichtiger Bestandteil. Mit viel Motivation, Spaß und dem Interesse für Neues engagieren wir uns für die Förderung unserer Nachwuchskräfte.

Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihr Kind möchte Mitglied in unserer Jugendfeuerwehr werden?

 

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder besuchen Sie uns bei unseren Übungsdiensten.

 

/// News

25.07

Löschzugführer wird Schützenkönig
Meinolf Heiermeier regiert Batenhorster Schützen

Ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres des Löschzugs Batenhorst bot sich gestern Abend ein besonderes Ereignis an, welches auch die Dorfgemeinschaft... mehr …

13.03

Übungstag der Feuerwehr
Am Institut der Feuerwehr in Münster

Einen ganzen Tag lang konnten unsere Löschzüge das Außengelände des Instituts der Feuerwehr in Münster für Übungen nutzen. So wurde unter anderem... mehr …

29.12

Jahresrückblick 2021

Die Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück blickt auf das nun fast vergangene Jahr zurück, in dem es neben der Pandemie auch viel Grund zur Freude gab. mehr …
13.09

Jugendfeuerwehr gewinnt Medienpreis

Bereits seit 2016 nimmt die Jugendfeuerwehr der Stadt Rheda-Wiedenbrück am Sicherheitspreis der Unfallkasse (UK) NRW teil. Beim zusätzlich ausgeschriebenen Medienpreis der UK NRW waren die jungen Nachwuchskräfte der Feuerwehr in 2020 erfolgreich und sicherten sich durch einen kurzen Videobeitrag zum Übungsdienst in Corona-Zeiten den ersten Platz. mehr …
12.05

Wiederaufnahme der Übungsdienste
Ab Montag, 17. Mai, geht es wieder los

Die Feuerwehren im Kreis Gütersloh bereiten sich darauf vor, nach fast einjähriger Pause wieder Übungsdienste durchzuführen. So auch wir von der Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück. mehr …
22.02

Jugendfeuerwehr experimentiert in Corona-Zeiten

Einmal in der Woche knallt, zischt oder brummt es im Filmstudio der Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück. Die Räumlichkeiten der Nachwuchsretter in der Wache am Nordring haben sich in den vergangenen Wochen verwandelt. mehr …
8.02

Hydranten frei von Eis und Schnee halten

Bei Schnee und Eis der Feuerwehr helfen: Wer in diesen winterlichen Tagen die Schneeschaufel in der Hand hat, kann mit wenig Aufwand eine große... mehr …

28.12

Jahresrückblick 2020
Die Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück blickt auf ein außergewöhnliches Jahr zurück

Die Corona-Pandemie hat auch das Feuerwehr-Jahr 2020 dominiert. Trotzdem gibt es auch viel Grund zur Freude. mehr …
16.12

Spendenaufruf für unseren Kameraden Christian

Christian ist Mitglied der Feuerwehr Steinhagen bei uns im Kreis Gütersloh. Nach einem schweren Unfall ist er nun auf den Rollstuhl angewiesen. Für nötige Hilfsmittel sammelt die Feuerwehr jetzt Spenden. mehr …
4.12

City-Gutschein für die ehrenamtlich Aktiven
Bürgerstiftung und Stadt bedanken sich

In der Vorweihnachtszeit konnten die ehrenamtlichen Mitglieder der Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück eine besondere Überraschung aus ihren heimischen... mehr …

21.09

Truppmann-Lehrgang gestartet
Grundausbildung geht mit Corona-Verspätung los

Endlich geht es los: Jetzt ist der 28. Truppmann-Lehrgang unserer Feuerwehr gestartet. Eigentlich sollten die neuen Mitglieder bereits im Frühjahr... mehr …

13.03

Feuerwehr stellt sich auf Corona-Virus ein
Die Löschzüge und der Rettungsdienst sind einsatzbereit

Die Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück hat umfangreiche Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Corona-Virus in die Mannschaft hinein zu verhindern.... mehr …

25.01

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr
Revue des letzten Jahres und Ausblick in die Zukunft

Zum Ende des Jahres 2019 traf sich die Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück zur Jahreshauptversammlung.

Wir schauten auf 36 gemeinsame... mehr …

27.11

Brandschutzhinweise zur Weihnachtszeit
Für eine sichere Advents- und Weihnachtszeit

Die Zeit vor Weihnachten ist geprägt von vielen besonderen Traditionen, Düften, Leckereien und eben auch dem Licht. Ganz besonders stimmungsvoll... mehr …

11.10

Lange Nacht der Jugendfeuerwehr

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr zur alljährlichen Langen Nacht. Bei dem 24-Stundendienst wurden verschiedenste Einsätze unter realen Bedingungen abgearbeitet. mehr …
7.09

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Rietberg
Ein Wochenende voller Spaß und Wettkämpfe rund um das Thema Feuerwehr

Die Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr fuhren am Wochenende zum Kreisjugendfeuerwehrzeltlager nach Rietberg. Dort trafen sie auf die anderen... mehr …

15.06

Orientierungsfahrt der Jugendfeuerwehren in Versmold

Ein erlebnisvoller und erfolgreicher Tag für unsere Jugendfeuerwehr mehr …
10.06

Pfingstlager 2019

Ein abwechslungsreiches und spannendes Wochenende an der Nordsee für unsere Jugendlichen mehr …
1.05

Brandeinsatz für die Jugendfeuerwehr
Tag der offenen Tür beim Löschzug Rheda

Beim Tag der offenen Tür des Löschzuges Rheda am 01. Mai beweiste unsere Jugendfeuerwehr ihr Können und Wissen bei der Übung eines... mehr …

16.03

Stadtputztag 2019
Tatkräftige Unterstützung durch unsere Jugendfeuerwehr

Trotz dem regnerischen Wetter unterstützte unsere Jugendfeuerwehr mit viel guter Laune den diesjähirgen Stadtputztag tatkräftig. Mit 30... mehr …

12.01

Jahreshauptversammlung 2018 Jugendfeuerwehr
Neue Gesichter in der Jugendfeuerwehr

Seit Anfang dieses Jahres sieht man neue Gesichter in unserer Jugendfeuerwehr. Denn bei der Jahreshauptversammlung wurden 12 neue begeisterte... mehr …

27.10

Abschlussprüfung Truppmann
Grundlagenlehrgang erfolgreich absolviert

Mit einer Einsatzübung legten 24 Teilnehmer des jüngsten Truppmann-Lehrganges erfolgreich ihre praktische Prüfung ab. Unter den Teilnehmern aus... mehr …

/// Termine

2020-01-27 /// Abnahme der Jugendflamme 2

Für einige unserer Jugendliche hieß es in den letzten Woche sich anzustrengen und viel zu lernen, denn am kommenden Montag wird die Jugendflamme 2 abgenommen. Dies ist in der Jugendfeuerwehr ein Abzeichen, bei dem Wissen über Fahrzeuge und Geräte abgefragt wird sowie technische Übungen wie das Setzen eines Standrohres und das Aufbauen eines improvisierten Wasserwerfes gemeistert werden müssen.