notruf112

Wer ruft an?
Was ist passiert?
Wo ist es passiert?
Wieviele Verletzte sind es?
Warten auf Rückfragen.

Retten, bergen, löschen, schützen

/// Flächenbrand in Herzebrock-Clarholz

DatumUhrzeitDauerAlarmierte KräfteOrtStichwort
27.07.1913:0201:58 h LZ Wiedenbrück, LZ Rheda,

FW Herzebrock-Clarholz, FW Beelen

Herzebrock-Clarholz, Greffener Straße

Sonder-KFZ, Flächenbrand Anforderung TLF 4000

Datum
27.07.19
Uhrzeit
13:02
Dauer
02:58 h
Alarmierte Kräfte
LZ Wiedenbrück, LZ Rheda,

FW Herzebrock-Clarholz, FW Beelen

Ort

Herzebrock-Clarholz, Greffener Straße

Stichwort

Sonder-KFZ, Flächenbrand Anforderung TLF 4000

Bericht

Am frühen Samstagnachmittag wurden die beiden TLF 4000 der Löschzüge Wiedenbrück und Rheda zur Unterstützung der Feuerwehr Herzebrock-Clarholz zu einem brennenden Feld in Clarholz alarmiert, dort war ein Mähdrescher angefangen zu brennen und die Flammen griffen schnell auf das umliegende Stoppelfeld über. Durch die Windböen wurden die Flammen noch angefacht und konnten sich schneller ausbreiten.
Vor Ort stellten wir gemeinsam mit anderen Tanklöschfahrzeugen die Wasserversorgung sicher.

Einen besonderen Dank geht an die Feuerwehr aus Beelen für die kurze Erfrischung.

Fahrzeuge